Spenden

Tierhilfe Norddeutschland e.V.
IBAN : DE44 1405 1000 1006 0261 57
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, stellen wir diese gerne für Sie aus, schreiben Sie einfach eine E-Mail an tierhilfenorddeutschland@gmx.de

Leben retten – Die Tierhilfe Norddeutschland unterstützen

Ein kuscheliges Körbchen für alle!

Wer hat vielleicht noch ein altes Hundekörbchen zu verschenken?

Leider sind unsere Körbchen sehr ins Alter gekommen, zerbissen und unnutzbar. Momentan liegen unsere Schützlinge auf Decken die nicht so kuschelig und komfortabel wie ein Körbchen sind. Von ganzem Herzen wünschen wir unseren Schützlingen ein gemütliches Körbchen zum kuscheln.

Vielleicht können Sie unseren Schützlingen helfen?

Haben Sie vielleicht noch ein altes Körbchen über, das Sie nicht mehr benötigen? Unsere Schützlinge sind für jedes Körbchen sehr dankbar!

Wenn Sie unseren Schützlingen helfen möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns unter der Telefonnummer: 038464/22767oder 0151/58590445

Das Team und die Schützlinge der Tierhilfe Norddeutschland sagen Danke!

Täglich geben wir unser bestes, Tiere zu retten die unsere Hilfe brauchen. Wir stecken unsere ganze Kraft in das Projekt um Tieren ein schönes Leben zu ermöglichen. Jedoch Alleine können wir nur wenig erreichen. Durch Eure Spende können wir viel mehr erreichen! Wir können Tieren sofort helfen und handeln, wenn es nötig ist. Denn gemeinsam sind wir stark!

Auf unserem Hof leben viele verschiedene Tiere, die bei uns ein neues Zuhause auf Lebenszeit gefunden haben. Von Pferden über Vögel bis hin zu Katzen.

Alles ist dabei !

Und unsere Tiere müssen versorgt werden. Monatliche Ausgaben für Heu, Stroh, Streu, fallen an. Viele Tiere, die aus schlechter Haltung auf unseren Hof kommen, waren noch nie beim Tierarzt.
Sie müssen tierärztlich versorgt, geimpft und gechipt werden.

Und wenn wir zu einem Einsatz gerufen werden, um Tiere abzuholen, Nachkontrollen durchzuführen oder anderweitig helfen, fallen Einsatzkosten an.

Durch neue Tiere fallen oft Umbaumaßnahmen an. Gehege müssen vergrößert oder umgebaut werden. Dazu benötigen wir Baumaterialien. Manchmal haben wir auch mit der Witterung zu kämpfen, welche Zäune oder andere Sachen beschädigt. Diese müssen dann ersetzt werden.

Oft verhält es sich so, dass wir es einigen Tieren nicht zumuten können, in ein neues Zuhause zu ziehen. Diesen Tieren ermöglichen wir hier auf unserem Hof einen schönen Lebensabend.

Jeden Tag kämpfen wir, um den Tieren ein schönes Leben zu ermöglichen. Oft müssen wir Menschen dafür kürzer treten.

Unser Traum ist es, in der Lage zu sein, jedem Tier zu helfen, das unsere Hilfe benötigt.

Wir möchten Tiere, die nicht artgerecht gehalten werden, retten und ihnen ein besseres und schönes Leben ermöglichen.

Unser Traum ist es, in der Lage zu sein, jedem Tier zu helfen, das unsere Hilfe benötigt.
Wir möchten Tiere, die nicht artgerecht gehalten werden, retten und ihnen ein besseres und schönes Leben ermöglichen.

Helfen Sie unseren Tieren.
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende. Zeigen Sie ein großes Herz und machen Ihre Hilfe sichtbar!
Gemeinsam sind wir stark!

„Das Tier hat ein fühlendes Herz wie du,
  Das Tier hat Freude und Schmerz wie du,
  Das Tier hat einen Hang zum Streben wie du,
  Das Tier hat ein Recht zu leben wie du.“

Peter Rosegger

Neben Geldspenden freuen wir uns immer von ganzem Herzen über Sachspenden.

Futter, Decken, Leinen, Halsbänder, Körbchen, Baumaterial etc.

Alles was aus Ihren Augen unseren Tieren eine Freude sein kann,
nehmen wir mit offenen Armen und Herzen an.

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen!